Ein Dielenschrank von Innatura wird zum Blickfang in Ihrem Entrée

Willkommen zu Hause! Ein schöner Dielenschrank ist wie ein verlässlicher, guter, alter Freund, der einen zu Hause willkommen heißt. Er nimmt einem Jacke, Mantel und Schuhe ab, sorgt für Ordnung und trägt so – ganz still und leise – zu unserem Wohlbehagen bei.

Und dabei sieht er noch richtig gut aus! Dielenschränke passen sich nämlich in ihren verschiedenen Ausführungen unseren ganz speziellen Wünschen und Bedürfnissen an. Besser gehts nicht!

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Welche Stilrichtungen gibt es bei Dielenschränken?

Schöne Möbel für den Eingangsbereich gibt es in vielen Varianten und Ausführungen. Je nach Ihrem Geschmack können Sie aus unterschiedlichen Stilrichtungen wählen. Klassisch oder modern, Landhausstil oder antik, Retro-Look oder knallbunt – alles ist möglich. Auch in Größe, Zusammenstellung und Form passen sich die Möbel Ihren Bedürfnissen an. Besonders repräsentativ sind Solitärmöbel, die einen heimeligen Charme verbreiten.


Warum erlebt gerade das Vertiko eine Renaissance?

Eine besonders schöne Form des Dielenschrankes ist das Vertiko. Dieser Zierschrank aus Massivholz hat meist zwei Türen, oft auch mit bunten Glasintarsien versehen, und eine darüber liegende Schublade mit Deckplatte. Meist halbhoch, bietet das Vertiko viel Stauraum, z.B. für Schuhe.

Die Deckplatte dient als Ablagefläche für Schlüssel, Handy und Co. In der Schublade lassen sich Handschuhe, Schals und Mützen schön verstauen. Diese Zierschränke waren vor allem in der Gründerzeit und im Jugendstil weit verbreitet und erleben heute in moderner Form eine echte Renaissance.


Wieso ist ein Bauernaschrank ein Klassiker als Dielenschrank?

Ein Klassiker, der wahrscheinlich nie aus der Mode kommen wird, ist ein Bauernschrank als Dielenschrank. Kein Wunder – er ist ja auch wirklich schön! Meist aus massivem Fichten- oder Buchenholz gefertigt, zeigt er mit seinen Schnitzereien und Drechselarbeiten die Handwerkskunst im Möbelbau bis ins Detail.

Von Hand bemalt, wird jedes Stück zum Unikat. Auch in einem modernen Ambiente – oder gerade dort – setzen Bauernschränke einen spannenden Akzent und werden so zum Blickfang.


Kombination moderner Dielenmöbel aus Massivholz
Kombination moderner Dielenmöbel aus Massivholz

Welche Trends sind bei Dielenmöbel topaktuell?

Neben Einzelmöbeln aus edlem Massivholz sind moderne Dielenprogramme eine schöne Alternative. Hier stehen verschiedene Typen wie Schuhschränke, Spiegel- und Garderobenelemente zur Auswahl, die individuell zusammengestellt werden können.

Aktuell liegen Kombinationen aus Holz mit farbigen Fronten absolut im Trend. Modern sind auch Kommoden mit weißen, supermatten Fronten und Griffen sowie Standfüßen aus Echtholz, die einen modernen Retro-Look in die Diele zaubern.