Kommoden aus Massivholz

Kommode aus Massivholz
Kommode aus Massivholz

Wussten Sie, dass der Name Kommode vom französischen „commode“, bequem, kommt? Und das kommt nicht von ungefähr. Denn die Kommode ist ein bequemes, praktisches Möbelstück.

Das wesentliche Merkmal der Kommode sind nämlich ihre Schubladen, die sich von oben bequem befüllen lassen und einen guten Überblick bieten. Dabei sind Kommoden nicht nur praktisch, sondern sehen auch noch gut aus. Besonders schön sind Kommoden aus Massivholz.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Welche Arten von Kommoden gibt es?

Kommoden aus schönem Massivholz gibt es heute in vielen Höhen und Breiten. Je nach Ihrem Einsatzgebiet und Ihrem Platzbedarf können Sie aus verschiedenen Größen wählen. Auch in Form und Aussehen haben Sie die Wahl.

Während die klassische, antike Holzkommode auf Füßen steht, bleiben moderne Modelle meist auf dem Boden – oder stehen auf Sockeln, Kufen oder Rollen. Zudem hat sich die Form der Kommode im Laufe der Zeit verändert, von eher geschwungen zu mehr Geradlinigkeit. Die modernen Kommoden aus Massivholz sind vielfältig und passen sich Ihren individuellen Gegebenheiten an.

Kommoden weiß

Kommoden weiß

Kommoden Hartholz

Kommoden Hartholz

Was macht Kommoden aus Massivholz so besonders?

Im Gegensatz zu einem Sideboard, das Türen und offene Bereiche hat, hat eine Kommode ausschließlich Schubladen und ist geschlossen. Diese geschlossene Form ist geradezu prädestiniert für den Werkstoff Holz.

Denn die lebendige Struktur des Holzes, seine individuellen Maserungen kommen bei den geschlossenen Schubladenfronten und Oberflächen besonders gut zur Geltung. Zudem mag man eine Kommode aus Massivholz gerne anfassen. Die Wärme und Natürlichkeit des Holzes ist beim Öffnen und Schließen der Schubladen auch haptisch ein Genuss.


Was verstaut man in einer Kommode aus Massivholz?

Kommode aus Massivholz
Kommode aus Massivholz

Socken, Schmuck, Tischwäsche, Besteck, Briefe, Fotos oder CD´s – Kommoden sind vielfältig einsetzbar und verstauen alles, was Ihnen lieb und teuer ist. Die Schubladen lassen sich leicht befüllen und bieten einen guten Überblick.

Zusätzlich können Sie die Schubladen Ihrer Massivholz-Kommode mit individuellen Innenraumeinteilungen versehen lassen, die für Ordnung sorgen. So ist alles an seinem Platz. Größere, halbhohe Kommoden bieten darüber hinaus viel Ablage- und Präsentationsfläche. Oben auf Ihrer Massivholz-Kommode lassen sich vielfältige Deko-Objekte schön in Szene setzen.

Warum sind Kommoden aus Massivholz die richtige Wahl?

Kommoden aus Massivholz wirken eindrucksvoll und bestechen durch ihre Qualität und Ihren natürlichen Charme. In einer edlen und gehobenen Einrichtung setzen Sie einen schönen Akzent und bringen ein gemütliches, angenehmes Ambiente.

Kommoden aus Massivholz kommen mit einer biologischen Oberflächenbehandlung – gewachst und/oder geölt – besonders gut zur Geltung. Das natürliche Öl oder Wachs hebt die Struktur des Holzes hervor und lässt das Holz regelrecht strahlen – und trägt ganz nebenbei zu einem gesunden, natürlichen Wohnklima bei.