Massivmöbel

Laut einem Auszug aus der DIN 68871 ist ein Möbel dann als „massiv“ zu bezeichnen, „... wenn alle Teile außer der Rückwand und den Schubladenböden durchgehend aus der zu bezeichnenden Holzart hergestellt und nicht furniert sind. Rückwände und Schubladenböden sollten mindestens sperrholzfurniert sein.“ Das ist der einzige Unterschied zu den „vollmassiven“ Möbeln, die durchgehend aus einer Holzart produziert werden.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Massivmöbel und zu unserem entsprechenden Sortiment finden Sie bequem in unserem Online-Shop oder Sie besuchen uns in unseren Möbelhäusern in Hochheim am Main bei Frankfurt und Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart, wo wir Sie gerne umfassend beraten. Für weitere Anregungen und Informationen können Sie auch einfach unsere Prospekte und Kataloge anfordern.

Massive Möbel haben Charakter

Massive Möbel besitzen einen eigenen Charakter und eine besondere Ausstrahlung. Im Gegensatz zu einem furnierten Serienprodukt variieren bei jedem Vollholzmöbel Struktur, Farbe und die Schönheit seines Materials, die das Leben der Bäume widerspiegeln, aus denen es besteht. Dadurch wird auch jedes Möbel aus Massivholz ein ausgesprochenes Unikat. Massivmöbel stehen für besondere Werte wie Tradition, Qualität und Echtheit, sie verführen mit ihrem natürlichen Charme und bringen Eleganz, Wertigkeit, Wärme und Gemütlichkeit in jeden Wohnraum.

Massiv, nachhaltig und gesund

Bei Massivmöbeln wird ausschließlich hochwertiges Holz – und damit nur der kleinste Teil des gesamten Holzeinschlags – verwendet. Und Holz ist ein nachwachsender und damit nachhaltiger Rohstoff, der auch nach seiner Verarbeitung zum Möbel durch seine Atmungsaktivität für ein gesundes Raumklima sorgt und aus gutem Grund seit Jahrhunderten das beliebteste und beständigste Material zur Möbelherstellung ist.

Robust und pflegeleicht

Massive Möbel begleiten Sie in der Regel über viele Jahre und sie werden nicht selten von Generation zu Generation weiter gegeben. Sie sind also in den meisten Fällen auch nicht als kurzfristige Investitionen anzusehen. Ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit ist sprichwörtlich. Selbst Kratzer oder Flecken sind bei massiven Möbeln kein Problem – sie lassen sich schließlich problemlos abschleifen, ölen, wachsen, beizen oder neu lackieren. Und für den wahren Liebhaber von Massivmöbeln werden sie durch ihre Patina und ihre „Schönheitsfehler“ erst richtig lebendig und zum „Geschichtenerzähler“.

Das Holz, aus dem die Wohnträume sind

Wir haben uns dem gesunden und nachhaltigen Wohnen verschrieben. Massivholzmöbel sind unsere Passion. Die meisten unserer massiven Möbel werden aus heimischen Hölzern, wie Esche Buche, Birke, Eiche oder Kirsche gefertigt. Unsere beliebtesten Holzarten Eiche, Buche, Kernbuche und Nussbaum stellen wir Ihnen nachfolgend näher vor.

Möbel massiv Eiche

Die Eiche ist das Trendholz des Jahres. Besuchen Sie Innatura entweder in Hochheim am Main oder in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart und lernen Sie unsere neusten Wohnkollektionen in Eiche kennen. Wenn Sie massive Möbel lieben, werden Ihre Wohnträume bei Innatura wahr.

Möbel massiv Buche

Buche ist das klassische Möbelholz, das wirklich in jedem Zimmer eine gute Figur macht. Genießen Sie die freundliche Optik der hellen Buchenmöbel. Lassen Sie sich unsere Wohnzimmer-, Esszimmer- und Schlafzimmermöbel in Buche im skandinavischen Wohnstil oder im Landhausstil nicht entgehen.

Möbel massiv Kernbuche

Das Kernbuchenholz, das aus sehr alten Buchen gewonnen wird, ist ein Wunder der Natur. Die Maserung der Holzoberfläche ist ausgesprochen lebendig. Daher sind auch die massiven Möbel in Kernbuche fantastische Kunstwerke. Überzeugen Sie sich selbst.

Möbel massiv Nussbaum

Massive Nussbaummöbel sind ein wundervoller Luxus, der besonders beliebt im Wohnzimmer und Esszimmer ist. Sehen Sie sich unbedingt unsere massiven Nussbaum Esstische an. Versprochen: Einen schöneren Essplatz erhalten Sie nirgends.