Bedford von Natura: Polstermöbel mit zeitlosem Schick

Bedford Natura Polstergarnitur
Bedford Natura Polstergarnitur

Auf der Suche nach einer neuen Couchgarnitur überzeugt das Programm Bedford von Natura mit einem hervorragenden Sitzkomfort bei dem Sie wie auf Daunen sitzen. Besuchen Sie unsere Innatura-Häuser in Hochheim am Main und in Leinfelden-Echterdingen & Hürth und probieren Sie es aus! Unser kompetentes Team berät Sie gern zu allen Fragen.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Welche Polstermöbel gibt es von Bedford?

Bedford Natura Relax-Funktion
Bedford Natura Relax-Funktion

Von den Sofas haben wir bereits gesprochen. Es stehen Ihnen ein 2,5-Sitzer, ein 3-Sitzer und eine Eckgarnitur zur Verfügung. Diese bietet auf der offenen Seite ein Canapé. Dazu passt der schicke Hocker Bedford, der Ihnen einen zusätzlichen Stauraum bietet. Hier können Sie beispielsweise eine kuschelige Decke verstauen. Der Hocker kann als Einzelmöbel stehen und als Sitzplatz genutzt werden. Er ist kleiner als ein Sessel, aber durch seine auffällige Form fast schon eine kleine Bank. Übrigens dient er natürlich ebenso gut als Fußablage.

Ein weiterer Pluspunkt von Bedford: Die Sofas lassen sich zu einer echten Lounge mit überaus hohem Komfort umfunktionieren. Dafür betätigen Sie einen Knopf und das Fußteil fährt aus, der Sitz kippt vorn etwas nach oben, die Rückenlehne wird ein Stück weit abgesenkt. Denken Sie zum Vergleich an eine gute Strandliege, bei der Ihre Beine hochgelagert sind und Ihr Rücken sich in einer halb liegenden Stellung befindet. Auf diesem Bedford Polstermöbel von Natura sitzen beziehungsweise liegen Sie also überaus bequem. Hören Sie Musik, lesen Sie etwas oder dösen Sie zur Entspannung. Sie werden Ihr Sofa lieben!

Welche Vorzüge besitzt Bedford von Natura?

Metall, Holz sowie besondere Polster- und Bezugstoffe sorgen dafür, dass Ihr Sofa Bedford sehr robust und langlebig ist. Dabei achtet Natura, der Massivholzmöbel-Spezialist, bei all seinen Produkten auf Nachhaltigkeit. Die verwendeten Materialien der Polstermöbel Bedford sind von ausgezeichneter Qualität. Und nicht zuletzt gibt die Optik den Ausschlag: Die zeitlose Schönheit dieser Möbel passt sich fast jedem Einrichtungsstil an.

Werfen wir einen Blick auf die Details, wird rasch klar, dass auch bei der Verarbeitung keine Kompromisse gemacht werden:

  • Sofas und Hocker stehen auf ebenso markanten wie stabilen Holzfüßen.
  • Im Korpus finden wir Metall, Holz und Holzwerkstoffe, die die Polsterung tragen.
  • Diese besteht im Sitz aus einer Kaltschaumpolsterung, abgedeckt mit einer Rhombo-fill®-Steppmatte. Rhombo-fill ist ein eingetragenes Warenzeichen für eine besondere Füllung: Sie besteht zu 97 Prozent aus Luft und zu drei Prozent aus elastischen Membranen. So wird der Druck optimal verteilt. Gleichzeitig stützt das Material den darauf ruhenden Körper. Es ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und strapazierfähig. Rhombo-fill ist ein höchst angenehmes und hygienisches Material.
  • Im Rückenteil befinden sich elastische Polstergurte, Polyätherschaum und eine weitere Steppmatte. Auch hier fühlen Sie sofort den Unterschied zu einfachen Polstermöbeln.

In welchen Farben gibt es Bedford von Natura?

Ob Sie es hell oder dunkel mögen, Ihr Sofa wird in beiden Ausführungen angeboten. Wir führen die Farben Natur und Dunkelgrau. Das Interessante an diesem speziellen Grauton (Anthrazit) ist, dass er, wenn das Licht auf ihn fällt, recht hell wirkt. So muss sich ein gutes Möbelstück, oder sagen wir: ein außergewöhnliches, Möbelstück präsentieren. Der Bezug der Ecklösung setzt sich zusammen aus 60 % Polyester, 30 % Baumwolle und 10 % Polyacryl, der des Dreisitzers 5 % Polyester und 5 % Nylon. Diese Mischungen ergeben einen leichten Schimmer, der den Sofas noch mehr Attraktivität verleiht.

Natürlich bieten wir Ihnen den Hocker in derselben Farbe wie Ihre neuen Polstermöbel Bedford. Welche Einrichtung haben Sie zu Hause? Klassische Wohnräume werden durch die Möbel ebenso aufgewertet wie ein modern eingerichtetes Zimmer. Stellen Sie sich die Bedford Polstermöbel von Natura in Ihren vier Wänden vor. Lassen Sie sich Zeit damit und genießen Sie vor Ihrem inneren Auge passende Zusammenstellungen. Da die Sofas mit echten Bezügen auf den Rückseiten versehen sind, lassen sie sich überall im Raum platzieren. Vielleicht kommen Ihnen ganz neue Einrichtungsideen in den Sinn.


Wie werden die Polstermöbel Bedford gepflegt?

Die massiven Holzfüße behandeln Sie am besten mit einem hochwertigen Öl. Flecken im Bezugsstoff sind besonders ärgerlich, bleiben jedoch im Laufe einer langen Lebensdauer wahrscheinlich nicht aus: Ihre Gäste trinken Rotwein, Kinder lieben Saft und andere Erfrischungsgetränke. Nehmen Sie die Flüssigkeit nur mit einem leicht feuchten Tuch auf und trocknen Sie die Stelle vorsichtig. Nässe ist sowohl beim Bezug als auch bei den Füßen zu vermeiden. Das Holz quillt, der Bezug bekommt vielleicht einen zusätzlichen Fleck, wenn er die Nässe nicht „verarbeiten“ kann. Starkes Rubbeln ist ebenfalls ungeeignet. Sie arbeiten damit Flüssigkeit in den Stoff ein, statt ihn herauszubringen.

In unseren Innatura Einrichtungshäusern führen wir alle Pflegeprodukte für Ihr Bedford Polstermöbel. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu allen Pflegetipps.