San Francisco Wohnwand von Natura – individuell kombinierbar

San Francisco Wohnwand mit Lowboard
San Francisco Wohnwand mit Lowboard

Die Moderne verbindet sich mit Tradition, Lifestyle mit Gemütlichkeit. Das ist das Geheimnis der außergewöhnlichen Natura Wohnwand - San Francisco. Dabei garantiert die Wohnwand höchstmögliche Individualität, da alle Teile unterschiedlich kombinierbar sind. Außerdem wird die Wohnwand in zwei verschiedenen Holzarten hergestellt. Eines haben alle Ausführungen jedoch gemeinsam: Sie sind immer von höchster Qualität. Die Wohnwand San Francisco von Natura erfüllt deshalb selbst allerhöchste Ansprüche an Komfort, Funktionalität, Optik und Material.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Was sind die Vorteile der Wohnwand San Francisco von Natura?

Die einzelnen Komponenten der Wand sind liebevoll angefertigt und wahre Meisterstücke des althergebrachten Schreinerhandwerks. Die Teile sind so aufeinander abgestimmt, dass sie individuell miteinander kombinierbar sind. Die einzelnen Komponenten bestehen aus Massivholz und anderen hochwertigen Materialien und halten deshalb über Jahrzehnte. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Schrankkomposition außerdem mit Highboards und Vitrinen erweitern. Wenn die Bedürfnisse wachsen, wächst die Wand mit. Zu guter Letzt sieht man der Schankwand ihre Hochwertigkeit natürlich an. Sie ist ein rundherum harmonisches, ästhetisches und äußerst edles Möbelstück, das jeder Wohnung ein außergewöhnliches Ambiente verleiht.

San Francisco – Kommode Detail
San Francisco – Kommode Detail

Warum ist die Natura Wohnwand San Francisco so besonders?

Die Möbel-Designer haben sich für diese Wohnwand wirklich viel einfallen lassen. Die Schrankwand ist voller durchdachter Finessen, aufwändig verarbeitet und ausgesprochen detailverliebt. So kann man die Schränke indirekt beleuchten. Selbst der Sockel kann nach Wunsch beleuchtet werden. Mit den unterschiedlichen Lichtinstallationen können Sie abends eine außergewöhnliche Stimmung herbeizaubern. Die Kanten der Regale sind abgerundet und stellen einen modernen und zeitgemäßen Kontrast zu den gradlinigen Aluminiumgriffen dar. Die Schrankwand ist das perfekte Möbelstück für moderne Naturliebhaber, die einerseits den Duft von Massivholz genießen wollen und andererseits hohe Ansprüche an Funktionalität haben. Natürlich wurde auch an alle Installationsmöglichkeiten für Multimedia-Geräte gedacht. Alles hat hier seinen Platz.


Welche Einzelteile gibt es für Natura – San Francisco?

Das Schranksystem besteht aus mehreren Teilen. Es gibt eine Hängevitrine, ein Lowboard, ein Wandregal und eine Stellfläche. Alles zusammen bildet ein harmonisches Regal- und Multimedia-System, das mit einem passenden Highboard und einer Vitrine kombiniert werden kann. Alle Vitrinen können an der Rückwand beleuchtet werden. Besonders interessant ist jedoch das Lowboard, das eigens als Multimediamöbel entwickelt wurde. Die beiden Schubfächer bieten einen gedämpften Selbsteinzug, damit das geräuschlose und leichte Auf- und Zumachen der Schubladen ein Kinderspiel wird. Die Glastüren der Vitrinen sind in einem edlen Granitton gehalten. Vor allem die San Francisco Wohnwand in Asteiche wirkt in der Kombination mit den Grautönen edel und zeitgemäß. Optional kann für die Glastüren jedoch auch klares Glas gewählt werden. Sowohl die Ausgabe in Astbuche als auch die Wohnwand Natura San Francisco Asteiche harmonieren mit hellen als auch dunklen Tönen. Insgesamt ist die Wohnwand etwas über drei Meter lang.

San Francisco – Highboard
San Francisco – Highboard

Welche anderen Möbel können mit San Francisco kombiniert werden?

San Francisco ist eine harmonisch abgestimmte Produktserie mit einer breiten Modellauswahl:

  • Wohnwände
  • Wandschränke
  • Vitrinen
  • Sofatische
  • Highboards

Dazu pasend sind auch die Esszimmermöbel, wie ...

  • Tische
  • Stühle
  • Kommoden

die perfekt in ein Esszimmer passen. Die Serie bietet sich für große Wohnräume an, in denen es sowohl eine TV-Ecke als auch einen Ess-Bereich gibt. Allerdings ist die Wohnwand Natura San Francisco ein so edles und hochwertiges Möbelstück, dass sie auch als Einzelteil perfekt mit vielen anderen Möbeln kombiniert werden kann. Der zeitlose Style passt hervorragend zu allen modernen Möbelstücken, aber auch zu gemütlichen Accessoires und zu wertvollen Stoffen. Mit der Wohnwand können Sie sowohl ein modern und nordisch wirkender Raum, als auch ein gemütliches Zimmer mit einem Hauch von Landhausstil gestalten. Wenn Sie eine unserer drei Innatura-Möbelhäuser in Hochheim am Main, Leinfelden-Echterdingen und Hürth besuchen, beraten wir Sie gerne und umfassend.

Welche Maße hat die Wohnwand genau?

Die San Francisco Wohnwand in Asteiche weicht in der Ausführung etwas von den Astbuche-Modellen ab. Die beiden Wohnwände sind prinzipiell identisch, haben aber dennoch jeweils ihre individuellen Eigenschaften.

San Francisco Wohnwand in Asteiche
San Francisco Wohnwand in Asteiche

Die Einzelteile des Modells in Asteiche haben folgende Maße (Breite/Höhe/Tiefe):

  • Stellfläche: 274 cm x 205 cm, 50 x 53,70 cm
  • Hängevitrine: 47 cm x 117, 2 cm x 39,5 cm
  • Lowboard: 182 cm x 43,8 cm x 53,7 cm
  • Wandregal: 117,2 cm x 146 cm x 28 cm

Die Einzelteile des Modells Astbuche haben folgende Maße (Breite/Höhe/Tiefe):

  • Hängevitrine: 92 cm x 102,8 cm x 39,5 cm
  • Lowboard: 182 cm x 43,8 cm x 53,7 cm
  • Medienelement: 212 cm x 57,4 cm x 39,5 cm
  • Wandboard: 182 cm x 28,4 cm x 24,6 cm
  • Stellfläche 322 cm x 185 cm x 53,7 cm

Welche Holzarten werden für die Natura Wohnwand – San Francisco – verwendet?

Die Schrankkomposition wird in zwei unterschiedlichen Holzarten hergestellt und verarbeitet. Es gibt sie in der hellen Asteiche und in der etwas dunkleren Astbuche, die einen leicht rötlichen Ton hat. Die Möbel aus Astbuche sind geölt, die Möbel aus Asteiche wurde vor dem Ölen gebürstet, damit sich alle Nuancen voll entfalten können. Baumsorten, deren Namen mit "Ast" beginnen, zeichnen sich durch eine auffallende Musterung aus. Sie werden oft auch Wildeiche oder Wildbuche genannt. Diese Bäume wachsen freistehend, ihre Baumkrone ist groß, und die größten Äste setzen sehr niedrig an. Bei Plantagenbäume beginnt die Baumkrone weitaus höher. Deshalb sind Wild- oder Astbäume kostbarer, als Plantagenbäume. Sie sind ganz einfach seltener. Möbelschreiner lieben dieses wertvolle Material, da es dank der Äste voller Musterungen ist. Kein Möbelstück gleicht hier dem anderen! Individueller können Holzmöbel nicht mehr sein.


Wie pflege ich meine Natura Wohnwand – San Francisco?

Massivholz lebt auch nach der Verarbeitung weiter. Das garantiert ein gutes Raumklima, da das Holz antibakteriell wirkt und Staub bindet. Gleichzeitig stellen diese hochwertigen Möbel auch einige Ansprüche. Massivholz kann sich bei großen Temperaturschwankungen, starker Sonneneinstrahlung und bei hoher Luftfeuchtigkeit verändern. Deshalb sollte man bei der Einrichtung dafür sorgen, dass der Raum keinen allzu großen Schwankungen ausgesetzt ist. Falls der Raum nach Süden ausgerichtet ist, kann man mit Jalousien oder Vorhängen direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Geölte Möbel sollten Sie von Zeit zu Zeit mit einem Möbelöl oder Möbelwachs behandelt werden – so bleibt der Zauber des Holzes lange erhalten. Dazu verwendet man am besten ein weiches Wolltuch und ein Produkt, das der Hersteller empfiehlt. Feuchtigkeit muss immer sehr schnell entfernt werden, da Flüssigkeiten in das Holz eindringen und Flecken verursachen können. Sollte trotzdem einmal ein Fleck entstehen, kann er mit etwas Wasser entfernt werden. Zur täglichen Reinigung reicht es, die Möbel mit einem weichen Tuch abzustauben.