Moderne TV-Lowboards haben ihren Siegeszug angetreten

Wohnwand mit TV-Lowboard aus Massivholz
Wohnwand mit TV-Lowboard aus Massivholz

Moderne TV-Lowboards haben längst ihren Siegeszug in unsere Wohnzimmer angetreten. Dank flacher Bildschirme brauchen Sie keine großen und sperrigen Möbel mehr, um Ihren Fernseher so richtig in Szene zu setzen.

TV-Lowboards sind platzsparend und wirken optisch oft sehr leicht – teilweise geradezu schwebend. Nicht nur Ihr Fernseher ist gut platziert. Das moderne Phonomöbel bietet genug Platz für Ihre Stereoanlage oder den DVD-Player samt Zubehör.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Was zeichnet moderne TV-Lowboards insbenders aus?

Stecker und Kabel verschwinden dank Kabelbuchsen und Aussparungen unsichtbar hinter dem TV-Lowboard und notwendiges Zubehör oder CDs und DVDs lassen sich wunderbar in Schubladen oder in Fächern verstauen. So ist alles perfekt aufgeräumt und es bleibt immer noch genügend Ablagefläche für die Aufstellung von dekorativen Elementen wie Kerzen, hohen Vasen oder Tischleuchten.

Neben dem frischen und oft stylischen Design überzeugen moderne TV-Lowboards häufig auch noch mit raffinierter Technik wie eingebauten Boxen oder Schwenksystemen, die es ermöglichen das Fernsehbild von nahezu jeder Stelle im Raum zu betrachten.


TV-Lowboard aus Massivholz als Teil einer Wohnwand
TV-Lowboard aus Massivholz als Teil einer Wohnwand

Warum wird ein TV-Lowboard gerne als Basis einer modernen Wohnwand genutzt?

Frei arrangierte Regale oder modular aufgebaute Schrankelemente gruppieren sich gerne um ein TV-Lowboard und bilden zusammen mit ihm als „Basis“ eine moderne Wohnwand.

Das alles wirkt leicht und spielerisch und lässt auch das gesamte Wohnzimmer größer und luftiger wirken, als es die herkömmlichen Schrankwände und Phonomöbel zuließen. Die integrierten Schubladen, die offenen oder mit Türen versehenen Ablageflächen bieten den notwendigen Stauraum, den Sie brauchen, um alle Sachen gut unterzubringen.

Welche Materialien und und Oberflächen gibt es bei TV-Lowboards?

Wie alle Neuanschaffungen sollte natürlich auch Ihr neues TV-Lowboard oder die neue Wohnwand gut zu Ihrer bestehenden Einrichtung passen. Da aber die Auswahl an Materialien und Oberflächen in letzten Jahren enorm gewachsen ist, stellt das eigentlich kein Problem dar.

TV-Lowboards gibt es nicht nur in allen gängigen Holzarten, wahlweise Teil- oder Vollmassiv sondern auch mit Metall oder Glas kombiniert. In puncto Einrichtungsstil gibt es ebenso wenig Einschränkungen. Ob mediterran, landhausmäßig, klassisch, rustikal, modern oder stylish – alle Stile sind vertreten.


Wo lässt sich ein TV-Lowboard überall einsetzen?

Massive Wohnwand mit TV-Lowboard
Massive Wohnwand mit TV-Lowboard

Ein TV-Lowboard ist natürlich nicht nur als modernes Phonomöbel einsetzbar. Ein derart elegantes Möbel macht in jedem Raum eine gute Figur und bewährt sich im Esszimmer als Stauraum und Ablagefläche ebenso gut wie in einem Flur.

Und das Beste ist: Ein Lowboard macht sich schlank und nimmt nicht nur optisch deutlich weniger Raum ein als sein „großer Bruder“ das Sideboard. Neben aller Funktionalität ist ein TV-Lowboard auch noch dekorativ und wertet jeden Raum auf.