Die REVENO Kollektion von Wimmer – Exklusive Möbel für den natürlichen Style

Massivholz-Speisezimmer Reveno von Wimmer
Massivholz-Speisezimmer Reveno von Wimmer

Jeder Baum hat seine eigene Geschichte. Deshalb ähnelt kein Baum dem anderen. Aus diesem Grund gilt Holz als ein Material, das in der hohen Kunst der Möbelschreinerei die Individualität der Einzelstücke garantiert.

Diesem Grundsatz hat sich das niederbayerische Unternehmen Wimmer verschrieben, das 2007 gegründet wurde. Die Gründer hatten sich von Anfang an vorgenommen, Nachhaltigkeit mit Style zu verbinden.

Inzwischen gehört Wimmer zu den preisgekrönten Möbel-Manufakturen Bayerns. Das Unternehmen bietet mehrere Kollektionen an.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Welches Konzept steckt hinter der Modellreihe REVENO?

Die Möbel aus der Reveno-Serie sprechen alle an, die auf naturnahe Exklusivität großen Wert legen. Alle Reveno-Einzelteile sind von hoher Qualität, modern, funktionell und dank der Verwendung von Altholz-Furnier auch noch ausgesprochen individuell. Das für Reveno verwendete Eichenholz ist bis zu 150 Jahre alt. Es erinnert an Hütten und Schuppen, die abgerissen wurden, weil ihre Geschichte zu Ende war. Die Geschichte des Holzes aber wird geschätzt und geht weiter. So wie das Holz selbst.

Wimmer Acerro

Wimmer Acerro

Wimmer Casera Schlafen

Wimmer Casera Schlafen

Wimmer Eckbank Sano

Wimmer Eckbank Sano

Wimmer Casera Wohnen

Wimmer Casera Wohnen

Wimmer Tischprogramm Zweigl

Wimmer Tischprogramm Zweigl

Was macht REVENO so besonders?

In der Reveno Kollektion erzählt jedes Möbelstück seine eigene Geschichte. Für die Fronten wählt Wimmer besondere Altholz-Balken aus, die dank einer liebevollen Bearbeitung ihre Einzigartigkeit an Musterung und Färbung behalten. Altholz erzählt immer seine eigene Geschichte, da es bereits den verschiedensten Witterungen ausgesetzt war. Die Reveno Wohn- und Speisemöbel von Möbel sind jedoch gleichzeitig allen modernen Bedürfnissen angepasst.

So entstand eine exklusive Serie, bei der alle Einzelstücke perfekt miteinander kombinierbar sind. Die Möbel aus der Reveno-Kollektion verbinden das Althergebrachte mit der Moderne. Das traditionelle Schreinerhandwerk zeigt sich hier von seiner schönsten Seite. Gleichzeitig sind diese Möbel auch gut für die Gesundheit. Dank der naturnahen Verarbeitung unterstützen sie das Raumklima, unterstreichen aber auch immer das Motto der Serie: "Ein Stück Geschichte …"

Welche Möbel bietet die REVENO-Kollektion von Wimmer?

Massivholz-Kommode Reveno
Massivholz-Kommode Reveno

Reveno von Wimmer ist eine Kollektion, die passgenau für moderne Wohn- und Speisezimmer-Landschaften geschaffen wurde. Alle Möbel gibt es in mehreren Varianten und können deshalb den unterschiedlichsten Bedürfnissen angepasst werden.

Alleine das Reveno-Lowboard wird in siebzehn unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Das Lowborad kann Regale, Schubladen und Glastüren besitzen, kurz, niedrig, lang oder hoch sein – die Wünsche des Kunden stehen hier im Mittelpunkt!

Zu den Reveno Wohn- und Speisemöbel von Wimmer zählen natürlich auch

  • Sideboards
  • Highboards
  • Schränke
  • Hängeelemente

Ganz wie bei den Lowboards sind alle Stücke in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Einteilungen verfügbar. Da Reveno von Wimmer den gesamtem Wohn- und Speisezimmerbereich erfasst, gibt es natürlich auch formschöne

  • Esstische
  • Stühle
  • Bänke
  • Eckbänke

die edel sind und trotzdem zum langen Sitzen, Genießen und Plaudern einladen. Die Serie wird mit Anbauregalen und Couchtischen in verschiedenen Ausführungen abgerundet. Mit der Reveno Kollektion von Wimmer kann ein Wohn- und Essbereich mit einem einheitlichen und trotzdem abwechslungsreichen Style äußerst geschmackvoll eingerichtet werden. Wer so wohnt, zeigt Sinn für Qualität und Schönheit!


Welche Holzarten und Materialien werden für die REVENO-Kollektion verwendet?

Die Reveno-Serie kombiniert Naturholz mit Altholz-Furnier. Wimmer verwendet rustikale Asteiche. Die möglichen Farbtöne sind "Natur" und "Bianco". Für die Fronten wird Eiche-Altholz auf einer Tischlerplatte echtholzfurniert. Es handelt sich hier um ein traditionelles Verfahren, bei dem garantiert wird, dass sich das Holz nicht verzieht.

Durch die Furnierung kommt das Altholz jedoch voll zur Wirkung und kann seine individuelle Schönheit voll entfalten. Jedes Stück ist ein Unikat und unterscheidet sich in der Musterung und in der Struktur von den anderen Stücken. Selbst die Tönung kann leicht variieren. Nur für die Rückwände und Schubkästen wird kein Massivholz verwendet.

Wimmer wählt außerdem auch für die Beschläge und für die optionalen Glasfronten ausschließlich hochwertige Materialen. Die Reveno Wohn- und Speisemöbel von Wimmer sind deshalb ausgesprochen langlebig und überstehen auch mehrere Umzüge problemlos.

Moderne Massivholz-Wohnwand Reveno
Moderne Massivholz-Wohnwand Reveno

Was können die Möbel aus der REVENO-Kollektion noch?

Die Möbel der Reveno Kollektion von Wimmer sind vielfältig kombinierbar. Dank der zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen sind die Gestaltungmöglichkeiten praktisch unendlich. Zusätzlich sind die Schränke mit hochwertigen LED-Lampen und optional mit Glasfronten ausgerüstet. Auch hier kann die Wirkung je nach Geschmack anders eingesetzt werden.

Für alle Schubkästen und Schränke gibt es praktische, formschöne und qualitativ hochwertige Einsätze, die beispielsweise die Aufbewahrung von Besteck und Geschirr erleichtern. Die optionalen Glasfronten sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich und können glasklar, aber auch tiefschwarz sein.

Neben aller Schönheit steht jedoch auch die Funktionalität im Mittelpunkt! Der Esstisch aus der Reveno Kollektion kann mit wenigen Handgriffen verlängert werden. Die Schränke bieten hervorragende Kabelbinder-Anlagen und garantieren, dass alle Kabel der Beleuchtung, der TV- und Medienanlagen sicher und ordentlich untergebracht sind.

Außerdem sind die Möbel auch für einige Überraschungen gut. Aus einem Couchtisch kann beispielsweise ein höherer Ess- oder Arbeitstisch werden, und Multimedia-Anlagen können so aufgeräumt werden, dass man nur das sieht, was man auch sehen will.

In unseren Innatura Möbelhäusern in Hochheim am Main, Leinfelden-Echterdingen, Hürth oder Viernheim finden Sie neben der Reveno-Kollektion eine große Auswahl an weiteren Massivholzmöbeln des Herstellers Wimmer. Wir beraten Sie gerne über die Vorzüge dieser hochwertigen Marke "made in Germany".


Wie umweltfreundlich sind die REVENO-Möbel von Wimmer?

Die Beleuchtungseinheiten in den Vitrinen, Highboards und Regalen haben die Energieeffizienzklasse A++ und sind deshalb ausgesprochen energiefreundlich. Beim Holz greift Wimmer ausschließlich auf Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Forsten und auf Altholz zurück.

Selbst die Öle und alle anderen Materialien, mit denen das Holz bearbeitet wird, stammt aus nachhaltigen Produktionsstätten in Deutschland. Die Massivholzmöbel sind deshalb atmungsaktiv und haben einen positiven Einfluss auf das Raumklima. Das Material bindet Staub und Gerüche. Mit diesen Möbeln rückt im wahrsten Sinne des Wortes ein Stückchen Natur in die Wohnung.

Bei den Reveno-Möbeln von Wimmer handelt es sich um liebevoll angefertigte Manufaktur-Stücke. Die Basis dafür ist die uralte Tradition des Schreiner-Handwerks. Möbel aus dem Hause Wimmer werden von ausgebildeten Handwerkern gefertigt.

Wie pflegt man Echtholz-Möbel, und wie lange halten sie?

Echtholzmöbel sind im Prinzip unzerstörbar. Sie halten ein Leben lang und können auch noch kommende Generationen erfreuen. Echtholzmöbel gelten im Allgemeinen als pflegeleicht. Trotzdem sollte man einiges beachten, damit ihre Schönheit so lange wie möglich erhalten bleibt.

Der Glanz der Möbel kann im Abstand von einigen Jahren mit einem Hartwachs-Pflegeöl aufgefrischt werden. Mit fettlöslichen Haushaltsreinigern oder gar Dampfreinigern sollten die Möbel allerdings niemals in Kontakt kommen. Auch von Mikrofasertüchern wird abgeraten. Sollte es Schmutzstellen geben, wie es beispielsweise an Stuhlbeinen der Fall sein kann, rät Wimmer zu einem Wolltuch und zu etwas warmen Wasser.

Auch Dellen und kleinere Kratzer lassen sich an einem Echtholzmöbel problemlos reparieren. Dellen können mit dem Bügeleisen beseitigt, kleinere Kratzer mit einem Hartwachsöl und feinem Schleifpapier beseitigt werden. Über den genauen Vorgang sollte man sich aber im Fall der Fälle beim Produzenten informieren. Wimmer stellt für die Reinigung und für die Beseitigung kleinerer Schäden ein kostenfreies Handbuch zur Verfügung.