Eine Wohnwand in edlem Nussbaum ist eine echte Naturschönheit

Wohnwand aus Nussbaum
Wohnwand aus Nussbaum

Im Einrichtungsbereich dominiert der Mega-Trend Natur. Die Menschen sehnen sich nach natürlichen, ehrlichen und authentischen Materialien, die zu Hause eine Wohlfühlatmosphäre schaffen. Massivholz steht für Wohngenuss pur. Mit ihrer natürlichen Ausstrahlung, ihrer Wärme und Lebendigkeit bringen Massivholzmöbel ein Stück Natur in unser Zuhause und tragen so zu unserem Wohlbefinden bei.

Dabei sind Massivholzmöbel wahre Naturschönheiten und machen in jedem Ambiente eine gute Figur. Allen voran Möbel aus Nussbaum, denn Nussbaum gehört zu den edelsten Möbelhölzern und überzeugt durch eine starke Ausstrahlung.

Jetzt Kataloge
anfordern!

GRATIS Katalog bestellen

Zum Newsletter anmelden!

Aktuelle Angebote, Gutscheine & Infos

Jetzt anmelden

Was sind die Eigenschaften von Nussbaum-Möbeln?

Nussbaum ist ein sehr charaktervolles Holz, dunkelbraun und lebendig gemasert. Dunkle Adern durchziehen das Holz unregelmäßig und verleihen dem Edelholz seinen ganz eigenen Charme. Da Nussbaum-Holz in Deutschland selten geworden ist, ist es sehr wertvoll und wird in erster Linie für exklusive Innenausstattungen und Möbel verwendet. Jede Maserung ist dabei individuell gewachsen und ein Unikat. Das macht Ihre Nussbaum-Wohnwand zu etwas ganz Besonderem!


Wie unterstreicht man die Schönheit von Nussbaum am besten??

Besonders schön sind Wohnwand-Programme, die eine moderne, puristische Formensprache und die Ursprünglichkeit des Holzes kombinieren. So entsteht ein spannender Kontrast zwischen schnörkellosem Design und der Lebendigkeit des Nussbaums. Modernität trifft auf Ursprünglichkeit. Durch eine klare Linienführung nimmt sich das Design des Möbels selbst zurück und bringt die besondere Maserung des Nussbaums erst richtig zur Geltung.


Welche Materialien lassen sich mit Nussbaum kombinieren?

Das dunkle Holz des Nussbaumes lässt sich in der Frontgestaltung Ihrer Wohnwand wunderbar kombinieren. Ein toller Kontrast zur lebendigen Maserung des warmen Holzes sind Absetzungen in kühlem, glatten Glas. Schwarze Glasfronten sind dabei besonders edel. Aber auch gewagtere, natürliche Materialien – wie etwa grauer Schurwollloden – waren auf der diesjährigen Möbelmesse der letzte Schrei. Das gibt dem Möbel einen modernen, alpinen Touch.


Wo passen Nussbaum-Möbel am besten hin?

Durch ihre dunkle Färbung ist eine Wohnwand in Nussbaum eine charaktervolle Erscheinung, die vor allem in einem reduzierten, hellen Ambiente besonders gut zur Geltung kommt. Naturbelassene Leder und andere natürliche Materialien lassen sich sehr gut dazu kombinieren und runden den Wohnraum als Wohlfuülort zu einem stimmigen Gesamtbild ab.